Navigation

Kürbis-Möhren-Gemüse

Personen: 4

Zutaten: 

1 kleiner Hokkaido-Kürbis,

200 g Möhren,

1 Zwiebel,

2 EL Olivenöl,

1 TL Honig,

2 Zweige Rosmarin,

100 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe

Zubereitung:

Kürbis waschen, teilen und die Kerne mit einem großen Löffel herauskratzen.

Kürbisfleisch in Würfel schneiden.

Möhren putzen, schälen und ebenfalls würfeln.

Zwiebel abziehen und klein schneiden.

In einem Topf oder hohen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebel hinzugeben

und anbraten, bis sie glasig ist. Dann Kürbis und Möhren zufügen und kurz mitbraten.

Mit Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist.

Honig und Rosmarin hinzugeben und noch einige Minuten weiter köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

nach oben
nach oben