Navigation

Rote Beete-Quiche

Personen: 4

Zutaten:

500 g Rote Beete

125 g Butter oder Margarine

250 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl

1 Prise Salz

2 Eier

1 Eigelb

1 Becher Sahne

2 TL süßer Senf

einige Zweige frischer Thymian

100 g Käse (je nach Geschmack würzig oder mild)

Zubereitung:

Die Rote Bete waschen und in Salzwasser bissfest kochen. Schälen und in Scheiben schneiden.

Mehl, Butter und 1 Ei mit der Prise Salz zu einem Teig verkneten und damit eine gefettete Quicheform auskleiden.

Bei 180 °C 15 Minuten backen. Anschließend die Rote-Bete-Scheiben hinein schichten und den gewaschenen Thymian darüber zupfen.

Sahne, Ei und Eigelb verquirlen und über die Rüben gießen.

Käse grob reiben oder zerkleinern und auf die Quiche streuen. Die Quiche weitere 45 Minuten backen.

nach oben
nach oben